TOP-Ferienhaus am feinsandigen Sonnenstrand eines idyllischen Fischerdorfs an der Costa Calida

Anzeige-ID: 5985
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 2
Grundstück: 10.000,00 m²
Wohnfläche: 86,00 m²
Heizung: Etagenheizung
Erbaut in: 1990
Februar 15, 2019

Im Auftrag der Berliner Eigentümer vermitteln wir ein nur 100 Meter vom feinen Sandstrand der Costa Calia entferntes Duplex (Doppelhaushälfte) in einer der schönsten Küstenregionen Andalusiens.

Die ca. 86 m² große zweietagige Haushälfte befindet sich in einer 1990 im regionstypischen mediterranen Stil erbauten, abgeschlossenen und von den Eigentümern sehr gepflegten Wohnanlage. Die Anlage verfügt über einen stilvoll angelegten Garten mit Swimmingpool.

Ausstattung Erdgeschoss:
– Wohnzimmer
– Kamin
– Küche mit Einbauküche & Geräte
– WC mit Dusche
– Abstellkammer
– heller Marmorboden
Ausstattung Obergeschoss:
– 2 Schlafzimmer
– 2 Balkone
– Bad mit Wanne, WC, Bidet
– heller Fliesenboden

Das Haus ist vollständig renoviert, verfügt über zusätzliche Elektroheizkörper und wird komplett möbliert, inklusive Hausrat, verkauft.

Das Haus wurde von den Eigentümern als Erstbesitz erworben und nur privat und nicht als Vermietungsobjekt genutzt. Daher befindet sich das Haus in einen hervorragenden und überdurchschnittlich gepflegten Zustand.

Die Wohnanlage liegt äußerst ruhig nur 100 Meter vom Sandstrand des Mittelmeeres und ca. 1,5 km nördlich des lebhaften Hafen von Garrucha. Die Region ist hervorragend erschlossen. Restaurants, Bars, Ärzte sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in der unmittelbaren Umgebung.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf!

Garrucha – Leben am Meer – https://youtu.be/q2ccNI3KoqM

Direkt an der südöstlichen spanischen Mittelmeerküste, zwischen den Stränden von Mojácar und Vera Playa, liegt das romantische Fischerdörfchen Garrucha. Mit nur 8.000 Einwohnern ist es nahezu familliär und ideal für alle, die etwas Ruhe und Besinnlichkeit fernab der Touristenhochburgen genießen wollen. Die beschauliche Stadt liegt inmitten der Provinz Almeria und hat trotz ihrer begrenzten Größe von 8 km² einiges zu bieten.

Zum Beispiel einen knapp 1,4 Kilometer langen und 12 Meter breiten feinen Sandstand. Dieser ist gut frequentiert und ermöglicht, auch vom Boulevard bzw. der 2 Kilometer langen beliebten Promenade aus, einen fantastischen Blick auf das Meer und die Häfen. Hier befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars, die mit kulinarischen Köstlichkeiten locken. Aufgrund der Fischertradition spielt sich ohnehin ein Großteil des Lebens der Einwohner am Meer ab.

Garrucha hat durch seine prachtvollen goldenen Sandstrände weit über Spanien hinaus Bekanntheit erlangt und ist ein ganz besonderer und beliebter Urlaubsort. Wen es eher ins Innere das Örtchens zieht, der kann u.a. die Cuevas de Almanzora (Höhlen) oder auch die Pfarrkirche de San Joaquin besichtigen. Ein Stückchen entfernt liegt der Parque Acuatico Vera, ein Wasserpark für die ganze Familie. Beliebt sind auch Festivitäten wie das Fest der Virgen del Carmen. Immer im Juli findet zu Ehren der Schutzpatronin der Seeleute eine feierliche Prozession statt, an der die Fischer des Örtchens beteiligt sind. Ein buntes Treiben, das nicht verpasst werden sollte.

Flughäfen:
Almeria – ca. 55 km
Allicante – ca. 165 km
Malaga – ca. 230 km

Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Informationen stammen vom Verkäufer bzw. Eigentümer; es wird keine Haftung übernommen. Das Exposé dient lediglich als Vorinformation, Rechtsgrundlage ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag. Das Angebot ist seitens des Käufers provisionspflichtig und zahlbar bei Beurkundung des Kaufvertrages. Eine Weitergabe des Angebotes an Dritte und jegliche Veröffentlichung bedarf unserer Zustimmung. Quelle Kartenmaterial: „©Open StreetMap-Mitwirkende“. Der Eigentümer wurde zur Vorlage des Energieausweises aufgefordert.