Ein Meisterstück zum erschwinglichen Preis, Neubau

Anzeige-ID: 6205
Grundstück: 386,00 m²
Wohnfläche: 64,80 m²
Heizung: Fernheizung, Fußbodenheizung
Erbaut in: 2018
Januar 11, 2018

Neu entstehende Einfamilienhaussiedlung – Werden Sie ein Teil davon!

12 neue Meisterstücke mit Wohnflächen von 64,8 m² bis 161,7 m² werden in dieser Einfamilienhaussiedlung erbaut; die Grundrisse können individuell vor dem Bau noch verändert werden, sodass die Zimmeranzahl lediglich ein Vorschlag ist.
Auf Grundstücken von ca. 386 m² bis ca. 581 m² entsteht eine komplett neue Nachbarschaft, in der Sie sich Zuhause fühlen dürfen.

Ihr Haus wird schlüsselfertig an Sie übergeben.

KONSTRUKTION

Gründung: Bodenplatte aus Stahlbeton
Außenwände: Massives Mauerwerk, d = min. 36,5, lichte Raumhöhe beträgt mindestens 2,50 m
Dach: zimmermannsgerechtes Sparrendach mit Betondachsteinen
Innenwände: Trockenbau gespachtelt
Fenster min. 2-fach verglaste Isolierverglasung, Kunststoffrahmen, weiß Eingangstür Kunststoffrahmen in weiß, verstärkt mit Glasanteil Innentüren Röhrenspantüren, malermäßig vorbereitet
Außenputz: witterungsbeständiger Kalk-Zementputz, weiß, d = 20 mm
Innenputz: Gipsputz, d = 15 mm, malermäßig vorbereitet
Sanitärinstallation: Anschluss und Weiterverlegung der TW- und AW-Leitungen einschl. Vorbereitung zum Anschluss der Bad- und Küchenelemente
Heizung: Fernwärme mit Fußbodenheizung, Verlegung im Heizestrich
Elt: Leitungsführung ab Anschlussraum unter Putz gem. einschlägiger VDE Richtlinien

Zusätzliche Kosten: 1/12 Anteil an der Privatstraße 11.500,00 €
Gebühren für Notar, Genehmigung, Vermessung, Ver- und Entsorgung 12.500,00 € (jeweils Pauschalbetrag incl. MwSt.)
Monatliche Erbpacht des Grundstücks: ca. 150,00 €

Strausberg ist eine amtsfreie Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg. Sie gehört zum Berliner Ballungsraum.

Strausberg liegt 35 Kilometer östlich von Berlin auf der Hochfläche des Barnims, inmitten einer seen- und waldreichen Landschaft, die durch die Weichsel-Eiszeit geprägt wurde. Besonders landschaftsprägend sind dabei zwei westlich der Stadt befindliche eiszeitliche Rinnen, die heute von Süd nach Nord verlaufende Seenketten bilden. Der Stadtkern liegt am Ostufer des Straussees, des größten der umliegenden Seen, zu denen noch der Bötz-, der Ihland- und der Fängersee zählen. Teilflächen des Ortsteils Hohenstein sind Bestandteil des Naturparks Märkische Schweiz.

Nur etwa 300 m von der Siedlung entfernt liegt die Strausberger Altstadt, bis zum nächsten S-Bahnhof der S5 (Strausberg Stadt) sind es fußläufig 400m.

+ Fußbodenheizung
+ Rollstuhlgerechte Grundrissplanung
+ Lagerfläche und Stellplatz

Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Informationen stammen vom Verkäufer bzw. Eigentümer; es wird keine Haftung übernommen. Das Exposé dient lediglich als Vorinformation, Rechtsgrundlage ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag. Das Angebot ist seitens des Käufers provisionspflichtig und zahlbar bei Beurkundung des Kaufvertrages. Eine Weitergabe des Angebotes an Dritte und jegliche Veröffentlichung bedarf unserer Zustimmung. Sollten wir innerhalb von 3 Tagen nach Absendung unseres Angebotes nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, gilt unser Nachweis als Erstnachweis vom Empfänger als akzeptiert.