Doppelhaushälfte auf 1.263 m² Grundstück in Waldrandlage

Anzeige-ID: 6449
Grundstück: 1.263,00 m²
Wohnfläche: 80,00 m²
Heizung: Ofenheizung
Erbaut in: 1923
Februar 12, 2019

Im Auftrag der Eigentümer können wir Ihnen hier eine der absoluten Seltenheiten anbieten.

In der Bahnhofsiedlung in Erkner steht dieses in Waldrandlage gelegene Grundstück mit der für die Bahnhofsiedlung so typischen Bebauung zum Verkauf.

Die im kommenden Jahr ihr 100-jähriges bestehen feiernde Gartenstadt wurde inzwischen unter Denkmalschutz gestellt.

Im Rahmen der Gestaltungssatzung kann aber, insbesondere auf Grund der Größe des Grundstücks, zusätzlich zur vorhandenen Bebauung entsprechender Wohnraum ergänzt werden, um Ihrer ganzen Familie hier ein fantastisches neues zu Hause entstehen zu lassen. Die aufstehende Bebauung muss in diesem Zuge entsprechend modernisiert werden.

Die Informationen stammen vom Verkäufer bzw. Eigentümer; es wird keine Haftung übernommen. Das Exposé dient lediglich als Vorinformation, Rechtsgrundlage ist allein der notariell beurkundete Kaufvertrag. Das Angebot ist seitens des Käufers provisionspflichtig und zahlbar bei Beurkundung des Kaufvertrages. Wird ein nachgewiesener oder vermittelter Vertrag rückgängig gemacht oder aufgehoben, wird unser Provisionsanspruch hiervon nicht berührt.
Eine Weitergabe des Angebotes an Dritte und jegliche Veröffentlichung bedarf unserer Zustimmung. Sollten wir innerhalb von 3 Tagen nach Absendung unseres Angebotes nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, gilt unser Nachweis als Erstnachweis vom Empfänger als akzeptiert. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Erkner – Stadt zwischen Wäldern und Seen!

Erkner liegt in waldreicher Umgebung, im Landkreis Oder-Spree des Landes Brandenburg, südöstlich von Berlin im Speckgürtel der Hauptsdtadt, zwischen Dämeritzsee, einer Ausweitung der Spree, und dem Flakensee, indem im Stadtbereich die Löckwitz mündet.

Nachbarorte sind Woltersdorf, Grünheide (Mark), Gosen-Neu Zittau und Berlin.

Erkner verfügt auch über optimale Verkehrsanbindungen. Die nähe zum Berliner Ring und die Anbindung an das Berliner S-Bahn-Netz ermöglichen stressfreies Pendeln.

Die Gesamte Infrastruktur der Stadt überzeugt mit Schulen, Ärzten und allem was man für das tägliche Leben benötigt.